Das neue Marimba – ein Chamäleon unter den Musikinstrumenten

Wie ein Chamäleon seine Hautfarbe, so veränderte das neue Marimbaphon des Johann-Christian-Reinhart-Gymnasiums am Freitagabend ständig die Klangfarbe im Rahmen seines eigenen Einweihungskonzerts in der Aula der Schule: Während es sich zu Beginn zart hölzern in den Gesamtklang des schuleigenen Perkussionsensembles unter der Leitung von Musiklehrer Johannes Müller einfügte, entfaltete es, von Tim Lederer in „Little Prayer“ mit vier Schlägeln bearbeitet, einen faszinierend an- und abschwellenden Klangteppich.

Weiterlesen