JCRG erfolgreich beim Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ im Gerätturnen

Landesfinale TurnenBeim Landesfinale Ende Februar in Deggendorf trat das JCRG als einziges Gymnasium in Oberfranken mit zwei Mannschaften an. Dabei wurden die Turnerinnen bayerischer Vizemeister und die Jungenmannschaft holte einen fünften Platz.
Die SAG Gerätturnen ist die Grundlage für das gute Abschneiden unserer Mannschaften.
Das JCRG vertraten Celine Mohr, Eva Berndt, Amelie Raithel, Amelie Zembsch und Hellena Beer. Die fünf Hofer Gymnasiastinnen begannen im Wettkampf II der Mädchen am Boden und erreichten mit 61,00 Punkten ein tolles Mannschaftsergebnis. Mit dynamischen und technisch perfekten Überschlägen gingen die Hoferinnen in Führung. Nach zwei kleinen Patzern am Stufenbarren übernahm Penzberg wieder die Führung. Die Entscheidung fiel am letzten Gerät, dem Schwebebalken. Konzentriert und routiniert versuchte das Team den Rückstand aufzuholen, aber Penzberg war am Sprung zu stark und gewann knapp vor dem JCRG das Landesfinale. Die Schülerinnen freuten sich über den zweiten Platz vor dem Nikolaus-Kopernikus-Gymnasium aus Weißenhorn.

Im Wettkampf IV/1 der Jahrgänge 2006 bis 2009 startete das Reinhart Gymnasium als Jungenmannschaft mit Toni Sesselmann, Moritz Taig, Anton Wunderlich, Lara Morgner und Victoria Dammer. Der Wettkampf begann mit der ersten Sonderprüfung, dem Klettern an einer 4m hohen Eisenstange. Für die fünf jungen Hofer war dies ein Einstieg nach Maß mit Rang 3. Bei der Sonderprüfung, drei reaktive Standweitsprünge, waren sie aufgrund ihrer Körpergröße benachteiligt und belegten Rang 5. An den Gerätebahnen Reck, Boden, Sprung, Balken und Barren überzeugte das Team die Kampfrichter mit tollen Übungen und erreichte zwischenzeitlich den dritten Platz. Die Synchronübungen Schattenrollen, Schattenhockwenden und Partnerturnen gelangen ihnen sehr gut. Vor der abschließenden Pendelstaffel waren die fünf sehr aufgeregt. 18 Mannschaften waren hier am Start. Am Ende schafften die zwei Mädchen und drei Jungen einen hervorragenden fünften Platz bei ihrem ersten Start in einem Landesfinale.

Petra Uebersezig

20190314LandesfinaleTurnen

Landesfinale Turnen - 1
Landesfinale Turnen - 1
Landesfinale Turnen-2
Landesfinale Turnen-2