Rundum fit – im Kopf?

Wer kennt es nicht: Man versucht, etwas zu lernen oder sich etwas einzuprägen, aber es bleibt einfach nichts hängen. Das Gedächtnis spielt nicht mit und auch die Konzentration lässt zu wünschen übrig.
Das Projekt des P-Seminars Biologie: „Rundum Fit!“ vom Johann-Christian-Reinhart-Gymnasium mit der Seminarleiterin Frau Zimare wollte dagegen Abhilfe schaffen. In Zusammenarbeit mit den Gesundheitsfachkräften der AOK, der staatlich geprüften Diätassistentin Tanja Mäusbacher und der Bewegungspädagogin Brigitte Sommerer, haben die Schülerinnen und Schüler des Seminars in einem eineinhalb-jährigen Projekt die Themenbereiche „mentale Fitness“ und „Wirkung der Ernährung und der Bewegung auf die körperliche und geistige Fitness“ untersucht. Während des gesamten Zeitraumes führte jeder Schüler täglich eine Übung durch, um das Gehirn zu trainieren, sowohl auf Schnelligkeit, als auch auf die Merkspanne und die Konzentration. Ziel war es, herauszufinden, ob diese mentalen Aktivierungsübungen langfristig gesehen eine positive Auswirkung auf die Gehirnleistung haben, was gerade in der Schule von großem Vorteil wäre. Wer möchte schon den ganzen Tag mit Lernen verbringen, nur weil er sich nichts merken oder sich nicht konzentrieren kann?
Vor Beginn der Übungseinheiten wurde eine Messung durchgeführt, bei der die Gehirnleistung der Schüler, bezogen auf die drei zu trainierenden Faktoren, festgestellt wurde. Nach einem dreiviertel Jahr wurde eine Zwischenmessung und am Ende des Projekts eine Abschlussmessung gemacht. Das Ergebnis war selbst für die Gesundheitsfachkräfte der AOK kaum zu glauben: 100% der Seminarteilnehmer hatten sich verbessert! Mithilfe einer ca. 3-minütigen Gehirn-Übung täglich war es gelungen, die Gehirnleistung enorm zu verbessern.
Um andere Schüler an ihrem Erfolg teilhaben zu lassen, veranstalteten sie eine Projektpräsentation für die 8. Klassen des JCRGs und erstellten ein Trainingsheft, in dem die wichtigsten Übungen enthalten sind.
Ob Jung oder Alt, mentale Aktivierungsübungen können die Gehirnleistung nahezu jedes Menschen steigern. Also: Das Trainingsheft „Rundum fit“ öffnen und einfach mal ausprobieren!

P-Seminar Biologie 2016/18

20180102Rund-um-fit